Melde dich an.

// TTC Aktuell
Erneuter Sieg der 1. Jugend ♦ Mini-Meisterschaften am 25.11.2018 ♦ ♦ Aktuelles

.

Mini-Meisterschaften 2018 in Hattorf!

Am Sonntag, den 25.11.2018, führt der TTC ab 11 Uhr im DGH den Ortsentscheid fär die diesjährigen Mini-Meisterschaften durch. Teilnehmen dürfen alle Kinder, die ab dem 01.01.2006 geboren sind und noch nie am aktiven Tischtennissport bzw. Punktspielbetrieb teilgenommen haben. Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung, nähere Informationen erhaltet Ihr hier.

Beitrag von Kevin Adner
11.11.2018 15:17

Erneuter Sieg der 1. Jugend

Am heutigen Sonntagmorgen war die 1. Jugend zu Gast beim TV Pöhlde 2 und konnte erneut zwei Punkte einfahren. Nach einem unentschieden in den Doppeln, mit einem Sieg von Phil und Justin Didszun, konnten zunächst Phil und Sören eine Führung zum 3:1 ausbauen. Zum Ende der ersen Einzelrunde, konnte noch Justin die zwei Punkte Führung zum 4:2 erhalten. In der zweiten Runde waren erneut Sören und Justin siegreich und konnten somit den 6:4 Auswärtssieg perfekt machen.

Beitrag von Kevin Adner
04.11.2018 18:48

Erster Sieg und knappe Niederlage für 1. Jugend

Im Heimspiel gegen die erste Mannschaft des TTC PeLaKa konnte die Mannschaft um Sören Maischims, Nikolas König, Phil und Justin Didszun ihre ersten Punkte einfahren. Nachdem die Doppel Maischims / König und Didszun / Didszun beide Siegreich waren, konnten im weiteren Spielverlauf sowohl Nikolas, Phil und Justin jeweils einen Sieg erziehlen, Sören war in beiden Einzeln siegreich. Mit einem Endstand von 7:3 feierte die erste Jugend ihren ersten Sieg der Saison.

Trotz starker Leistung und knappen Spielen gelang leider nicht gleich der 2. Punktgewinn in Folge. Gegen die Gäste des MTV Lauterberg 2 musste man sich knapp mit 4:6 Punkten und 20:23 Sätzen geschlagen geben. Die Punkte erziehlten das Doppel Maischims / König, sowie Sören, Nikolas und Justin in ihren Einzeln.

Beitrag von Mark Stiemerling
18.10.2018 00:20

Auswärts pfui, zu Hause hui

Die II. Herren hatte kürzlich in Osterhagen eine schwierige Aufgabe vor sich - immerhin trat das Team beim verlustpunktfreien Vorjahresmeister an. Nachdem Uwe & Mark aus einem 0:2 noch einen 3:2-Sieg gezaubert hatten, rissen die Gastgeber das Spiel an sich und machten auf dem anfänglichen 0:1 ein zwischenzeitliches 4:1. Erst Olaf konnte dem wieder Einhalt gebieten zum 4:2. Danach vollbrachte Uwe das Kunststück, wieder ein 0:2 in einen 5-Satz-Sieg zu drehen. Osterhagen schlug postwendend zurück zum 5:3. Und als danach wiederum sowohl Olaf als auch Frank mit 2:0 führten, schien sich alles auf die Schlussdoppel auszurichten. Doch erneut sollte diese Führung nicht reichen: Dieses Mal waren es die Gastgeber, die beide Spiele noch überraschend mit 3:2 für sich entscheiden konnten, so dass am Ende eine 3:7-Auswärtsniederlage für die Grün-Weißen zu Buche stand statt zumindest einem möglichen Unentschieden zum Beispiel.

Das nächste Spiel daheim im DGH begann dann unter umgekehrten Vorzeichen: Hier gingen die Gäste vom TTC Herzberg II durch einen Sieg über die volle Satzdistanz mit 1:0 in Führung, ehe Uwe & Mark ebenfalls über 5 Sätze ausgleichen und danach alle Einzel der ersten Spielrunde siegreich gestaltet werden konnten von Uwe, Mark, Olaf und Felix. Uwes folgende 5-Satz-Niederlage beantwortete Mark mit einem Sieg zum 6:2, ehe Olaf mit einem nervenstarken 11:9 im 5. Satz den Deckel auf den deutlichen 7:2-Erfolg machte.

Aktuelles
Der aktuelle Pressebericht vom 04.11.2018 ist hier zu finden.


World-Cup in Paris: Der frisch gebackene Europameister Timo Boll siegte im Halbfinale mit 4:2 gegen den Titelverteidiger Dimitrij Ovtcharov und traf in seinem 6. World-Cup-Finale auf den topgesetzten Fan Zhendong, siehe myTischtennis.de, dem er letztlich mit 2:4 unterlegen war.


Kleine Inspiration für Eure Rückhand gefällig? Schaut Euch diesen Punkt an.


Alle Informationen anzeigen

© 2009 TTC-Hattorf Grün Weiß Hattorf e.V.